Bayrische Meisterschaft im Rennrodeln
Die BM fand am 27.12.2014 in Königssee statt.
Die Ergebnisliste finden Sie hier …BM 2015 (PDF) und
die Bilder sind hier …
Vier Stockerlplätze haben die Nachwuchsrodler des RRC Schliersee bei den Bayerischen Meisterschaften in Königssee eingefahren. In dem Bewerb, der schneebedingt nach nur einem Lauf abgebrochen werden musste, belegten (v.l.) Annika Krause (D-Jugend) und Niklas Fricke (B-Jugend) jeweils Rang zwei. Als Sieger ihrer Altersklasse feiern lassen durften sich Marco Leger (D-Jugend) und Mathias Groß (C-Jugend).
„So kann der Winter weitergehen“, freut sich ihr Trainer Hermann Müller.
HB / Foto: KN (MB Merkur vom 24./25.01.2015; Be

RRC_2014_BM007



 

 

 

Der RRC beim Schlierseer Seefest 2014

Auch heuer wieder war der RRC mit seiner Startbahnanlage beim Schlierseer Seefest dabei. Aufbau und Inbetriebnahme war am Freitag, 25.07.2014.
Nach diversen technischen Problemen war um 18 Uhr die Zeitmessanlage dann einsatzbereit und zahlreiche Kinder nutzen die Gelegenheit für ihr Rennen gegen die Uhr. Am Samstag Nachmittag hat uns das Regenwetter dann einen Streich gespielt und die meisten Gäste flüchteten sich ins Trockene. Am Sonntag besserte sich das Wetter etwas, aber wir mussten am Nachmittag dann bereits schon wieder abbauen, da der Veranstalter sämtliche Events witterungsbedingt abgesagt hatte.
Ein großer Dank an alle Helfer!


Vereinsmeisterschaft 20013/2014

Die Siegerehrung der Vereinsmeister 20013/2014 fand
am Freitag, den 28.3.14 um 19 Uhr im Weihenstephaner Palais am Bahnhof in Schliersee statt.

Ergebnisse Herren / Vereinsmeisterschaft 20013/2014:

Platz Name Vorname Verein Startzeit Lauf 1 Startzeit Lauf 2 Gesamt Diff.
1 Müller Hermann
11,420 41,710 11,110 41,010 41,010
2 Manhart Karl-Heinz
11,370 42,690 11,330 42,680 42,680 1,67
3 Heisserer Florian
11,690 45,010 11,840 47,420 45,010 4,00
4 Sikierski Günter
11,630 45,030 13,300 49,440 45,030 4,02
5 Müller Korbinian
11,810 45,390 11,640 45,700 45,390 4,38
6 Linder Florian
12,180 48,680 11,770 45,510 45,510 4,50
7 Limbrunner Markus
11,620 45,540 11,720 46,220 45,540 4,53
8 Kelz Eberhard
12,140 48,640 11,930 46,520 46,520 5,51
9 Gross Andi
11,900 46,530 12,200 48,850 46,530 5,52
10 Vasin Christian
12,990 58,430 11,910 48,120 48,120 7,11
11 Patzner Stefan
12,680 50,000 12,880 51,130 50,000 8,99
12 Fricke Marc
12,570 50,010 12,170 54,890 50,010 9,00
13 Kaiser Korbinian
13,610 56,330 12,550 54,380 54,380 13,37

Ergebnisse Damen / Vereinsmeisterschaft 20013/2014:

Platz Name Vorname Verein Startzeit Lauf 1 Startzeit Lauf 2 Gesamt Diff.
1 Strasser Eva 12,100 47,020 11,830 46,390 46,390

Ergebnisse Kinder / Vereinsmeisterschaft 20013/2014:

Platz Name Vorname Verein Startzeit Lauf 1 Startzeit Lauf 2 Gesamt Diff.
1 Fricke Niklas
10,870 39,790 11,130 39,850 39,790
2 Gross Matthias
11,150 41,120 11,350 42,030 41,120 1,33
3 Krause Annika
11,200 41,720 11,250 42,140 41,720 1,93
4 Leger Marco
11,200 42,140 11,480 43,430 42,140 2,35

Welt-Jugend-Challenge-Rennrodeln 2014

Am Sonntag, den 23.2.14 trafen sich 7 Nationen zur Welt-Jugend-Challenge an der Rennrodelbahn in Innsbruck. In dem immens großen Starterfeld von über 200 Teilnehmern der Jugend A-E konnten sich die Schlierseer Rodler jeweils im vorderen Drittel ihrer Altersklasse behaupten. Marco Leger belegte Rang 8, Annika Krause (beide Jugend D) sicherte sich Rang 5, Mathias Groß rodelte auf den 12. Platz und Niklas Fricke (beide Jugend C) stürzte leider mit der 5.besten Zeit kurz vor dem Ziel.

Bereits am Samstag fand der Deutsche Jugendcup in Oberhof statt, bei der Katharina Müller (Junioren B) platz 7 belegte.

Trainer Hermann Müller ist zufrieden über eine erfolgreich und vor allem unfallfreie Saison.

 Ergebnisliste (7.7 MB)


Bayerische Lehrermeisterschaft 2014

Eberhard Kelz berichtet:
„Am 16.02.2014 fand in Königssee die alljährliche Bayerische Lehrermeisterschaft statt. Wider Erwarten hatten sich bei den Herren 54 und bei den Damen 12, also insges. 66 Starter angemeldet. Wegen der hohen Teilnehmerzahl und begrenzter Bahnzeit konnte deshalb nur ein einziger Lauf ausgetragen werden. (…)
Eberhard Kelz erreichte den 13. Platz
Günther Siekierski ist es zum x-ten Male gelungen „Bayerischer Lehrermeister“ zu werden – Gratulation!
Zum mehrfach wiederholten Male konnten  Siekierski-Resch-Hilger-Kelz  mit Abstand auch die Mannschaftswertung gewinnen.
15 Mannschaften haben um den Titel gekämpft.
Mit „rennrodelsportlichen“ Grüßen, Eberhard Kelz“


Zwergerlcup im Rennrodeln in Königssee

Am Sonntag, den 16.2. fand der Zwergerlcup im Rennrodeln in Königssee statt. Am Start waren die Jahrgänge 2003 und jünger. Annika Krause und Marko Leger (Foto) nahmen in der Klasse Jugend D teil und belegten beide den 1. Platz. Marko verbesserte seine persönliche Bestzeit dabei um eine halbe Sekunde!

Bereits am Samstag belegte Katharina Müller bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren B in Altenberg Rang 7.




Deutsche Meisterschaften Jugend C Rennrodeln *
um den ENSO – Pokal -22.01.-25.01.14- RSBB Altenberg

Am Freitag, dem 24.1.14 nahmen die Schlierseer Rennrodler der Gruppe Jugend C, Niklas Fricke und Mathias Groß, an der Deutschen Meisterschaft in Altenberg teil. Für beide Sportler war die schwierige Bahn neu und das Starterfeld mit 36 Teilnehmern groß. Umso höher ist das Ergebnis zu bewerten. Nach einem Sturz im Qualifying sicherte sich Niklas Fricke mit nur einem Hundertstel Rückstand auf den 4.-platzierten Rang 5. Das entspricht ca 15 cm nach 2 Läufen. Er ist somit wieder der schnellste Bayer. Der jüngere Mathias Groß, der das erste Jahr in der Klasse Jugend C antritt, beeindruckte mit Platz 13. Trainer Hermann Müller war sehr überrascht über die Leistung seiner Schützlinge und ist mehr als zufrieden!!

Wir gratulieren den Rodlern des RRC Schliersee zu ihren Erfolgen:
5. Platz   Fricke Niklas, RRC Schliersee
13. Platz Groß Matthias, RRC Schliersee

 Ergebnisliste 

Niklas Fricke

Altenberg 2014

Leave a Comment